Herren 2 geraten in Not

Durch die deutliche 23:37 (14:18) Niederlage gegen die SG Ottersheim/Belheim/Kuhardt/Zeiskam 2, rutscht die zweite Hornissengarde wieder auf den letzten Tabellenplatz ab. Nach einer zum Großteil ordentlichen ersten Hälfte, in der sich die Hornissen immer wieder im Spiel halten konnten, kam es…

Niederlage gegen den Klassenprimus

Im Vorfeld waren die Rollen klar verteilt und letztlich wurde der TUS Ferndorf auch seiner klaren Favoritenrolle gerecht, dennoch sollten sich die Munnremer Hornissen nicht kampflos aufgeben. Nachdem ein technisches Problem den Anpfiff im Schulzentrum verzögerte, legten die VTV recht…

Niederlage gegen den Tabellenführer

Nach zwei Pflichtsiegen gegen die diesjährigen Aufsteiger traten wir am Sonntag, den 04.12.22, in der Ries-Halle gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer an.  Wir starteten stark in die erste Halbzeit und belohnten uns direkt mit dem ersten Tor des Spiels.…

Absoluter Topfavorit zu Gast

Am 03.12 ist zum letzten Heimspiel des Kalenderjahres der TuS Ferndorf zu Gast. Die Ferndorfer waren vor der Saison Topfavorit auf die vorderen Plätze. Dieser Erwartungshaltung wurde die Mannschaft um den Coach Robert Andersson, der unteranderem zwei Europameistertitel als Spieler…

Derby im Schulzentrum

Am Samstag geht es für die 3. Liga Männer wieder darum zwei Punkte im heimischen Gefilde zu behalten. Wenn um 19:30 die Partie angepfiffen wird ist mit der TSG Hassloch ein körperlich sehr präsenter und erfahrener Gegner zu Gast. Neulich…

Heimsieg-Serie weiter ausgebaut

Am Sonntagabend spielten wir nach einer einwöchigen Spielpause in unserer heimischen Hornissenarena gegen die Aufsteigerinnen des TV Thaleischweiler.  Nach dem souveränen Sieg gegen Göllheim wollten wir erneut mit geschlossener Mannschaftsleistung den nächsten Heimsieg einfahren.  Trotz holprigem Start in der…

Nichts zu holen in Gelnhausen

Am Samstag war die 3.Liga Mannschaft nach Gelnhausen gereist, um zwei Punkte zu entführen. Dieses Vorhaben scheiterte kläglich. Das Spiel begann denkbar ungünstig. Zweimal gab es in der Anfangsphase Zweiminuten für die Mundenheimer und man rannte früh einem Rückstand hinterher. So…